Redesign der Schweinske Restaurantkette

31.10.2015

Im Mai 2015 wurde die Schweinske Filiale Altona durch einen Brand so stark beschädigte, dass ein vollständiger Neuaufbau notwendig war. Somit war Altona die erste Filiale in der das neue Innenraumkonzept umgesetzt wurde.

Mit der Wiedereröffnung erhält das Schweinske eine moderne Atmosphäre: Helles Holz und helle Farben ohne auf die bekannten traditionellen Elemente zu verzichten – darunter die aufwendig restaurierten Sitzbänke oder die Wandbilder des Künstlers Boris Sokolow. Die Tapetendesigns wurden bei Erler+Pless auf Erfurt Vliestapete mit umweltfreundlichen Latextinten gedruckt, die Lampen im Sublimationsverfahren auf Textil gedruckt und aufwendig in Handarbeit zu klassischen Lampenschirmen weiterverarbeitet.

Die durchweg positive Resonanz auf das neue Konzept und seine Umsetzung hat dazu geführt, dass alle Filialen zukünftig umgestaltet werden. Der besondere Clou – Designer Boris Sokolow passt die Designs immer neu an das besondere Image des jeweiligen Stadtteils an.


Sie haben auch ein Projekt, das Sie gern realisieren würden? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Nehmen Sie über unsere Service-Hotline +49 40 248 448 0 oder unser Kontaktformular Kontakt auf.