Susila Dharma - Soziale Dienste e.V.

09.12.2013

Erler+Pless unterstützt auch dieses Jahr anstelle von Präsenten:Susila Dharma – Soziale Dienste e.V. engagiert sich in Zentralkalimantan, Indonesien Verbesserung der Ernährungssituation in 7 DörfernNach der Umsetzung der sehr erfolgreichen Malaria-Prävention arbeitet SD jetzt mit dem Projektpartner Yayasan Usaha Mulia (YUM) vor Ort daran, auf erodierenden Böden genügend Erträge zu erzeugen, um eine ausgewogene Ernährung sicherzustellen. Seit Mitte 2011 werden im zweiten BMZ-Projekt in Zentralkalimantan zwei landwirtschaftliche Zentren aufgebaut, in denen der Bevölkerung Kennnisse über nachhaltige und ökologische Landwirtschaft vermittelt werden. Ziel ist, dass die Böden nicht weiter durch Pestizide, Herbizide und chemischen Düngemitteln ausgelaugt werden. Außerdem soll die Ernährung der Menschen mit Vitaminen und Mineralien aus Gemüse im Eigenanbau angereichert werden. Zum Pilot-Programm in sieben Dörfern gehören:• Eigenproduktion von Samen und Setzlingen • Produktion von ökologischen Düngemitteln sowie Humus • Hausgärten zur Eigenversorgung in 300 Haushalten   • Zucht von Geflügel (Hühner, Gänse, Enten) und  Ziegen  • Erzeugung von landwirtschaftlichen Produkten zum Verkauf auf lokalen Märkten. Dr. Hilman Affandi vom Biotrop-Institut Bogor/Indonesien evaluierte das Projekt nach zweijähriger Projekt-Phase im September 2013. SD und seine Partner vor Ort können zufrieden sein: Viele Ziele wurden bereits realisiert. Wir freuen uns über Ihre/Eure Unterstützung, denn damit können wir unsere Verpflichtungen bis zum Projektende Ende 2014 erfüllen! Auch Sie wollen spenden oder mehr erfahren?

Hier geht´s zur Hompage von SD >>